Drei Schritte zu einem neuen Schlafzimmer Look

In nur einem Wochenende können Sie den Stil Ihres Schlafzimmers neu gestalten.

Braucht Ihr Schlafzimmer ein ganz neues Aussehen? Würden Sie es gerne renovieren, aber haben Sie nicht den Wunsch oder das Budget, um alle neuen Möbel zu kaufen ? Nun, verzweifeln Sie nicht. Es gibt keine Notwendigkeit, sich mit einem Schlafzimmer, das Charakter, Schwung oder Stil fehlt zu verlassen. In der Tat, wenn Sie bereit sind, ein oder zwei Wochenenden einzulegen und etwas Ellenbogenfett aufzutragen, können Sie dem Raum ein ganz neues Aussehen geben, ohne irgendwelche neuen Möbel zu kaufen.

Es dauert nur drei Schritte:

  1. Mach es sauber
  2. Kaufen Sie neue Betten
  3. Wände anmalen

Abhängig von dem Zustand Ihres Zimmers und wie schnell Sie arbeiten, können Sie die Verjüngungskur an einem langen Wochenende durchführen oder sich Zeit nehmen und es an zwei oder drei Wochenenden verteilen. Wie auch immer, sobald Sie fertig sind, werden die Schlafzimmertrödeln weg sein und stattdessen haben Sie einen frischen neuen Raum, der ein Lächeln auf Ihr Gesicht bringt.

Schritt 1: Reinigen Sie es

Ihr Schlafzimmer sollte ein friedlicher Rückzugsort sein, der Sie einlädt, sich auszuruhen und Ihre Energien wiederherzustellen. Stattdessen werden viele Schlafzimmer zu einem Wirrwarr von Kleidung und Schuhen, die in den Schrank gehören, zu Papieren, die in das Home-Office gehören und Unordnung, die sich mit einem Eigenleben zu vermehren scheint. Der erste Schritt in einem Schlafzimmer Makeover ist die Wiederherstellung der Ordnung.

Beginnen Sie mit einem Quickie-Clean . Beginne an der gegenüberliegenden Ecke des Raums und arbeite dich zur Tür. Alles im Raum außer Möbeln hat eine Kategorie:

Sobald Sie den Quickie clean fertiggestellt haben, sind Sie mit dem ersten Teil von Schritt 1 fertig. Sie werden mit Staubsaugen, Staubwischen und Abwischen von Möbeln fertig, nachdem Sie die Wände gestrichen haben.

Schritt 2: Kaufen Sie neue Bettwäsche

Sobald Ihre Grundreinigung abgeschlossen ist, ist es Zeit für neue Bettwäsche. Als Mittelpunkt des Schlafzimmers bestimmt Ihr Bett das Tempo für den Raum, so dass Sie durch das Wechseln von Bettdecke, Laken und Kissen einen ganz neuen Look kreieren können. Nicht mehr fleckige, verblasste Bettdecke und schmuddelige, fadenscheinige Bettlaken - nehmen Sie sich stattdessen die Zeit, Betten zu wählen, die sich weich und luxuriös auf Ihrer Haut befinden, passend zum gewünschten Dekorationsthema und passend in Stil, Farbe und Design. Beginnen Sie mit dem Hauptteil: Steppdecke, Bettdecke, Bettdecke oder Tagesdecke , Sie haben die Wahl. Jetzt ist es Zeit für die Laken - spendieren Sie hier ein wenig, denn gute Qualitätsblätter verwöhnen Ihre Haut und lassen Sie sich rundum wohl fühlen. Fertig mit einem neuen Bett Rock, Shams und nur ein paar Toss Kissen.

Sobald Sie alle Ihre neuen Betten haben, lassen Sie es in seiner Verpackung, denn es ist nicht Zeit, es noch zu zeigen - stattdessen verwenden Sie Ihr Telefon, um ein Bild von der Bettdecke zu machen, und zum Lackiererei gehen. Sie werden Ihr Bett mit der neuen Bettwäsche machen, nachdem das Gemälde fertig ist.

Schritt 3: Malen Sie die Wände

Cremiges Weiß , sanftes Grau oder blasse Bräune sind eine sichere Wahl für Ihre Wände, aber wenn Sie etwas mutiger betrachten , ist jetzt Ihre Chance, den Sprung zu wagen. Wenn Sie mit Farbe gehen, stellen Sie sicher, dass es mit der neuen Bettwäsche und der allgemeinen Stimmung übereinstimmt, die Sie einstellen möchten. Wenn Sie sich über die Farbe der Farbe nicht sicher sind, kaufen Sie eine kleine Dose und probieren Sie es an einem Teil Ihrer Schlafzimmerwand aus.

Sobald Sie Ihre Farbe und Zubehör ausgewählt haben, ist es Zeit für den zeitaufwendigsten Schritt. Betrüge nicht, indem du die Vorbereitungen überspringst.

Es könnte mühsam sein, aber es ist die Mühe wert, sich Zeit zu nehmen, Fensterbänke, Türpfosten und Zierleisten zu maskieren. Bewege so viele Möbel wie möglich aus dem Raum. Wenn es unmöglich ist, ein großes Stück zu bewegen, bedecken Sie es vollständig mit Tuch.

Malen Sie die Wände von oben nach unten und von links nach rechts. Befolgen Sie die Empfehlungen des Lackherstellers hinsichtlich der Anzahl der Schichten und der Trocknungszeit. Wahrscheinlich möchten Sie die Nacht in einem anderen Bereich Ihres Hauses verbringen, während die Farbe trocknet.

Nachdem die Wände komplett trocken sind, legen Sie Ihre Malutensilien weg und bringen Sie Ihre Möbel wieder an ihren Platz. Jetzt ist es an der Zeit, die Reinigung durch Staubsaugen und Staubsaugen zu beenden und dann Ihr Bett mit den neuen Einkäufen zu machen.

Gehen Sie zurück, um alles aufzunehmen, und setzen Sie sich dann hin, um Ihr neues Schlafzimmer in Ihrer Freizeit zu genießen, vorzugsweise mit einem wohlverdienten Getränk in der Hand. Auch wenn es vielleicht ziemlich viel Arbeit war, ist es immer eine Mühe, ein Schlafzimmer zu schaffen, das sich beim Eintreten genau richtig anfühlt.