Wie man Kosmos anbaut

Cosmos sind frei blühende einjährige Pflanzen, die lächerlich einfach zu wachsen sind. Wenn Sie nach einer Blume suchen, die für Monate in Blüte bleibt und einfach durch Zerstreuen von Samen gezüchtet werden kann, sind Kosmos eine gute Wahl.

Die Blüten sitzen auf langen schlanken Stielen und bilden eine Farbwolke, die nicht nur den ganzen Sommer über attraktiv aussieht, sondern auch Bienen , Schmetterlinge und Vögel in Ihren Garten lockt. Kosmos wächst so leicht in Beeten wie in Containern und sie bilden auch tolle Schnittblumen.

Kosmos kann mit Trockenheit, schlechten Bodenverhältnissen und allgemeiner Vernachlässigung umgehen. Sie säen sogar selbst, aber nicht so sehr, dass sie lästig werden. Dies ist eine wirklich wartungsarme Anlage

Botanischer Name

Botanische Namen sind wichtig, wenn Sie sicher sein wollen, dass Sie genau die Pflanze kultivieren, nach der Sie suchen. Es gibt 2 Arten von Kosmos, die typischerweise in Gärten wachsen.

Allgemeine Namen

Es gibt viele gebräuchliche Namen wie Cosmos, Mexican Aster und Cut Leaf Cosmos

Mit Kosmos in Ihrem Garten Design

Cosmos sind Quintessenzblumen des Landhausgartens und mischen gut mit fast allem. Die höheren Sorten sehen in der Mitte oder hinter der Grenze gut aus, mit stacheligen Blüten, wie Agastache und Ziegenbart , und mit grob strukturierten Blüten wie Sonnenblüten und schwarzäugigen Susans .

Kürzere Sorten machen sehr bunte, luftige Rankpflanzen. Cosmos wächst auch gut in Behältern und macht gute Schnittblumen.

Kosmos Anbautipps

Boden: Ein neutraler Boden pH von 6,0 bis 6,8. ist am besten, aber Kosmos kümmert es nicht wirklich. Sie werden in einem armen Boden wachsen, obwohl sie etwas organischer Substanz hinzufügen, die ihnen den gut drainierenden Boden gibt, den sie bevorzugen. Mach den Boden nicht zu reich, sonst bekommst du dünne, schuppige Stängel und weniger Blüten.

Aussaat : Sie können Samen im Haus beginnen , 4 - 6 Wochen vor Ihrem letzten Frost, aber der Kosmos beginnt schnell zu wachsen, wenn Sie ihn im Freien säen und die früher begonnenen fangen. Cosmos sind auch weit verbreitet als Sämlinge, wenn Sie nicht wollen oder vergessen haben, den Samen zu pflanzen.

Pflanzen: Warten Sie, bis alle Frostgefahr vorüber ist, bevor Sie im Freien säen oder umpflanzen. Sie wachsen sehr schnell, können aber durch einen späten Frost getötet werden, also beeilen Sie sich nicht.

Seed-Pakete empfehlen in der Regel etwas absurdes, wie 2 ft.

Abstand, aber Sie erhalten eine bessere Anzeige, wenn Sie einfach den Samen zerstreuen und die Pflanzen sich stützen lassen, während sie wachsen. Sie können immer düngen, wenn Sie müssen, und verschieben Sie die zusätzlichen Pflanzen in einen anderen Teil des Gartens.

Sonneneinstrahlung

Für die beste Blüte wählen Sie eine Website, die volle Sonne bekommt. Der Kosmos wächst im Halbschatten, aber mit weniger Blüten und weniger kräftigen Pflanzen.

Widerstandsfähigkeit

Es gibt Kosmosarten, die Stauden sind , aber der gemeinsame Gartenkosmos wird als Einjährige angebaut. Pflanzen können neu seed und es ist auch sehr einfach , die getrockneten Samen am Ende der Saison zu sammeln , um für das nächste Jahr zu speichern. Wenn sie jedoch Hybriden sind, wissen Sie nie, was Sie bekommen können.

Tage bis zur Fälligkeit

Das Blühen hängt von der Sorte ab, aber die meisten Kosmospflanzen fangen an, Knospen innerhalb von 50 - 55 Tagen zu setzen. Deshalb sind sie perfekt für die direkte Aussaat , auch wenn sie früher im Haus beginnen, wird sie die Blüte um einige Wochen beschleunigen.

Reife Pflanzengröße

Sich um Ihre Kosmospflanzen kümmern

Sehr wenig Wartung ist erforderlich. Du solltest deine Kosmospflanzen nicht gießen müssen, es sei denn, es gibt eine längere Trockenheit, und selbst dann wäre das Wasser besser woanders zu verwenden.

Wenn Ihre Pflanzen nicht zu kämpfen scheinen, brauchen Sie keinen Dünger. Kosmos kann mit schlechtem Boden umgehen und sie müssen nur eine Saison überleben.

Große Kosmos-Sorten können umkippen. Wenn Sie sie nicht in der Nähe oder in der Nähe anderer Pflanzen wachsen, die sie unterstützen können, benötigen Sie möglicherweise eine Art von Absteckung.

Die einzige wirkliche Pflege Kosmos Pflanzen brauchen, ist Deadhead . Dies verlängert die Blütezeit. Wenn Sie zurückfallen, scheren Sie die Pflanzen einfach um etwa 1/3, wenn die meisten Blumen verblasst sind. Sie erhalten eine zweite Spülung von Blättern und Blüten.

Einige große Sorten des Kosmos wachsen

Schädlinge und Probleme des Kosmos

Diese harten Kekse sind praktisch frei von Schädlingen. Selbst die 4-Fuß-Schädlinge stören sie nicht.