So installieren Sie einen Duschkopf Wasserfilter

Denken Sie, es ist ein bisschen viel, um einen Wasserenthärter oder Wasserfilter für das ganze Haus zu installieren? Wie wäre es, nur das Wasser im Duschkopf zu filtern? Wenn Sie empfindliche Haut und Haare haben, aber nicht das Geld für einen Wasserenthärter ausgeben wollen, dann kann ein Duschwasserfilter genau das Richtige für Sie sein.

Es gibt viele verschiedene Marken von Duschköpfen mit eingebauten Filtern und in Linie Dusche Wasserfilter auf dem Markt erhältlich.

Die meisten Duschwasserfilter entfernen Schmutz, Chlor und Gerüche. Einige gehen so weit, den pH-Wert des Wassers zu ändern, so dass es mehr wie weiches Wasser aussieht. Duschwasserfilter sind ein guter Weg, um Ihre Haut- und Haarqualität zu verbessern.

In-line-Filter : In der Linie Dusche Wasserfilter sind direkt nach dem Duscharm installiert. Sie sind oft kompakt, aber es wird den Duschkopf niedriger als es bereits ist, so dass dies in Betracht ziehen. Die gute Sache ist, dass sie in Linie gebracht werden und mit jedem Duschkopf verwendet werden können, den Sie bereits haben. Dieser Filtertyp kann auch mit einer Duscharmverlängerung verwendet werden, wenn der Filter den Duschkopf zu weit nach unten bringt.

Eingebauter Duschkopffilter : Dieser Filtertyp wird an einen Duschkopf angeschlossen. Sie werden auf die verschiedenen Duschköpfe beschränkt, aus denen Sie wählen können, aber die Duschköpfe sind so konzipiert, dass sie am besten mit dem Filter funktionieren, damit Sie auf diese Weise die besten Ergebnisse erzielen. Viele gefilterte Duschköpfe haben sogar mehrere Sprühmuster für diejenigen, die eine Massage in der Dusche mögen.

Der Duschwasserfilter, der in den Duschkopf eingebaut wird, nimmt normalerweise den geringsten Platz ein. Wenn Ihr Duschkopf bereits niedrig ist, kann diese Art von Duschfilter die beste Option sein.

Wo kann man einen Duschwasserfilter kaufen? Duschfilter sind in den meisten Baumärkten und Baumärkten erhältlich.

Die meisten Geschäfte werden nur ein oder zwei Marken tragen. Nicht, dass dies notwendigerweise eine schlechte Sache ist, aber Sie werden auf diese Weise keine große Auswahl bekommen. Einkaufen aus dem Internet gibt Ihnen die größte Auswahl, wie mit allem anderen auch. Ein zusätzlicher Bonus zum Online-Shopping ist das Lesen der Online-Bewertungen, so dass Sie sehen können, was die Leute sagen, bevor Sie kaufen.

Beachten Sie die Austauschkosten des Filters. Die meisten Hersteller empfehlen, die Kartusche alle 6 Monate auf ein Jahr zu wechseln, je nachdem, wie viel Liter Wasser Sie in dieser Dusche verwenden. Dies kann der Fall sein, wenn ein Duschkopf mit niedrigem Durchfluss nützlich sein kann, wenn Sie lange Duschen nehmen, da dies die Lebensdauer des Filters verlängert.

Sind sie leicht einzubauen? Ja, jeder Duschwasserfilter, den ich gesehen habe, ist schnell und einfach zu installieren. Einige grundlegende Dinge, die das Projekt reibungslos machen können: