Ein Überblick über Bügelbretter

Ein Bügelbrett ist ein unentbehrliches Zubehörteil, das zusammen mit einem Eisen- oder Dampfbügeleisen zum Bügeln oder Pressen von Kleidung, Stoffen oder anderen Textilien verwendet wird.

Arten von Bügelbrettern

Es gibt drei Arten von Bügelbrettern - ein freistehendes Modell, eine kompakte Tischplatte und ein eingebautes Bügelbrett für die Wand. Obwohl einige Hausfrauen auf einem handtuchbespannten Tresen bügeln, bietet ein gepolstertes Bügelbrett eine viel bessere Bügelfläche.

Kleidung oder Stoff wird sicherer über das Brett drapiert, es gibt mehr Platz zum Arbeiten und wenn der Gegenstand am spitzen Ende platziert wird, kann das Bügeleisen besser in gekrümmte Bereiche des Stoffes drücken. Ein Bügelbrett ist mit einer gesteppten Stoffunterlage bedeckt, die entweder durch Clips, elastische oder gebundene Schnur am Brett befestigt ist, so dass es keine Bewegung dieses Kissens geben sollte, was es leichter macht, Stoff darüber zu ziehen.

Freistehende Bügelbretter

Ein freistehendes Bügelbrett hat normalerweise eine Metallkonstruktion mit einem höhenverstellbaren Mechanismus, so dass Sie es dort platzieren können, wo es am bequemsten ist, Kleidung zu bügeln, während Sie stehen oder wenn Sie lieber sitzen. Diese Art von Bügelbrett ist die beste Oberfläche, besonders bei der Verwendung eines dampferzeugenden Bügeleisens. Das liegt daran, dass der Dampf mit höherem Druck durch das Kissen und durch die Metallgitteroberfläche der Platte dringt.

Kompakte Bügelbretter

Das kleine Bügelbrett ist kleiner und hat keine Höhenverstellung. Es ist praktisch für kleinere Gegenstände oder wenn der Stauraum begrenzt ist.

Eine kompakte Platte kann auch auf einer freistehenden Platte platziert werden, um die Bügelplattform anzuheben. Compact Boards sind manchmal zweiseitig und bieten zwei verschiedene Größen von Bügelflächen. Sie benötigen auch eine gepolsterte Abdeckung.

Eingebaute Bügelbretter

Ein eingebautes Bügelbrett bietet praktischen Stauraum, in dem alles in einem eigenen wandmontierten Einbaugehäuse verschlossen und unsichtbar aufbewahrt wird.

Die Installation variiert mit den eingebauten Bügelbrettmodellen, aber sie können oft leicht zwischen den Wandstümpfen installiert werden, da sie eine geringe Tiefe haben.

Bügelbretter werden normalerweise ohne gepolsterte Abdeckungen verkauft, die separat gekauft, bei Bedarf gewaschen und ersetzt werden müssen, wenn sie getragen werden. Bügelbretter werden entweder im Grunddesign oder mit Zubehör wie Hängegestell oder Eisenplatte angeboten.

Stattdessen ein Bügelkissen verwenden

Eine andere Art von Bügelfläche, die viele anspricht, ist ein Bügelbrett. Einige Modelle sind mit Magneten ausgestattet, so dass sie über den Trockner drapiert werden können, um eine bequeme Stelle zum Bügeln zu bieten. Man könnte auch zum Bügeln auf die Theke gestellt werden. Diese sind ideal für diejenigen mit begrenztem Speicherplatz. Es hängt wirklich davon ab, was Sie bevorzugen und sich an eine bestimmte Art von Bügelfläche zu gewöhnen.

Ein Garment Steamer als weitere Option

Ein Steamer oder eine Presse erfordert keinen Bügeltisch. Auch ein Kleidungsstück drückt nicht. Bügelbretter sind in der Regel sehr langlebig und einer wird für Jahre dauern.