Anbau der koreanischen Fir - Abies koreana

Wenn Sie das Aussehen von Tannen mögen, aber nicht viel Platz in Ihrem Garten haben, wählen Sie die Koreanische Tanne. Diese winzige Konifere wächst nicht schnell und gewöhnlich, ist höchstens 30 'groß. Ein attraktives Merkmal ist die Anzeige von lila Zapfen, die erscheinen, wenn der Baum anfängt zu fruchten. Im Laufe der Saison werden sie braun.

Laub / Blumen / Frucht der koreanischen Tanne

Jede Nadel ist 1/2 "bis 1" lang und während sie oben grün sind, haben sie zwei weiße Streifen auf der Unterseite. Wie andere Tannen sind sie mit einer Basis, die einem Saugnapf ähnelt, am Ast befestigt.

Die Blumen auf diesen Gymnospermen werden Strobili genannt und jedes wird männlich oder weiblich sein.

Beide sind in diesem einhäusigen Baum gefunden.

Bis zu drei Zentimeter lange, lila Zapfen erscheinen jedes Jahr auf dem Baum. Sobald sie reif sind, werden sie braun sein. Im Gegensatz zu anderen Nadelbäumen sind die Zapfen oben auf den Ästen und stehen aufrecht.

Design-Tipps für die koreanische Tanne

Die lila Zapfen sind definitiv eine Möglichkeit, Ihrem Garten Farbe zu verleihen, vor allem, da sie in einem relativ jungen Alter erscheinen.

Dies ist eine wünschenswerte Option für einen lebenden Weihnachtsbaum . Stellen Sie sicher, dass Sie ein Loch früh im Jahr graben, bevor der Boden einfriert, wenn Sie in einer kälteren Gegend sind.

Einige verfügbare Sorten umfassen:

Wachsende Tipps für die koreanische Tanne

Der saure oder neutrale Boden wird von der koreanischen Tanne bevorzugt. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Baum dort liegt, wo der Boden gut abfließen wird. Es mag Böden, die feucht sind, aber keine nassen Füße mögen, so dass es sehr wahrscheinlich in Lehmboden kämpft.

Wenn Sie in einem Stadtgebiet leben, kann dieser Baum möglicherweise einige Probleme haben, da er Verschmutzung nicht gut toleriert.

Sie können diese Art vermehren, indem Sie Samen von den Kegeln sammeln.

Wartung / Beschneidung

Die meisten Nadelbäume brauchen nicht viel zu beschneiden. Dies gilt insbesondere für die langsam wachsende koreanische Tanne. Sie können ein bisschen trimmen, um die gewünschten Formen zu entwickeln (z. B. Zweige, die in eine Richtung wachsen, die nicht ansprechend ist) und tote, kranke oder sterbende Zweige zu entfernen .

Schädlinge und Krankheiten der koreanischen Tanne

Krankheiten, die gesehen werden, umfassen:

Mögliche Schädlinge sind: